Zielgruppenarbeit

Geflüchtete

Unsere zweitägige Veranstaltung bietet eine Orientierung zu folgenden Themen:

  •  Fluchtgründe, Situation im Herkunftsland, Fluchtwege, Verlust und Neuanfang
  • Flucht und Trauma
  • Asylverfahren, Integrationsverfahren, Dublinabkommen
  • Möglichkeiten des Spracherwerbs
  • Arbeitsperspektiven, Einbürgerung
  • Selbstfürsorge

Termine

Das Module ´Zielgrupenarbeit: Geflüchtete´ wird am 15. und 16 Juni 2018 angeboten.

Umfang

Das zweitägige Modul umfasst 16 UE in Präsenz.

Ort & Kosten

Die Teilnahmegebühr beträgt 24€.


Teilnahme-voraussetzungen

Für das Modul bestehen keine Teilnahmevoraussetzungen.

Anmeldung

Bitte füllen Sie zur Anmeldung unseren Anmeldebogen aus. Diesen finde Sie in der rechten Navigation unter ´Anmeldung´.